Telefon 0 89 / 46 14 76 10|info@vfbb.net

Ibek aus Usbekistan

Ibeck verbringt das Wochenende bei seinen Großeltern.
Die Großmutter kocht das Abendessen. Die Gasflasche am Herd explodiert!

Beide Großeltern überleben die Explosion nicht, das Haus ist fast komplett zerstört, Ibeck überlebt schwerst verletzt und wird Notversorgt!

Sein Gesicht, seine Hände und Füße sind gezeichnet für immer. Die Ärzte des VFBB-Teams werden ihm ein neues Gesicht geben. Hände und Füße wird Ibeck nach den Operationen wieder gebrauchen können.